Scheiße- ich kann sie jetzt nicht hängen lassen. Ich habe das Gefühl alles wehrt sich dagegen in mir. Ich will sie am liebsten verkümmern lassen. Soll sie doch sonst wohin gehen. Ich hasse sie. Aber wofür die ganze Zeit.. wofür die Freundschaft.... damit sie jetzt stirbt?
Ich muss sie ja nicht anfangen zu lieben. Ich muss ihr nur helfen!
Ich muss mein versprechen einhalten, wenn sie es schon nicht schafft irgendwie daran zu denken. Ich muss ihr klar machen wie beschissen es ihr geht und wie sehr sie auf dem abweg ist. Ich muss ihr die Augen öffnen und zurück helfen. Wenn ich jetzt nicht anfange, dann wird ihr vielleicht niemand mehr helfen und irgendwann ist vielleicht alles zu spät?

 

Ich hol dich da raus! Ich glaub an dich so wie du an mich glaubst
Ich hol dich da raus! Du kannst immer auf mich zählen
Halte noch aus! Ich weiß die Zeit hier scheint still zu stehn
doch schon bald werden wir in Richtung Freiheit gehn..

Wir sind Schwestern und werden für immer Schwestern sein...

Azad feat. Adel Tawil - Prison Break Anthem

1.10.08 22:22


Es ist mal wieder Donnerstag. Ich fühle mich irgendwie... einsam.
Am Freitag, mit anderen Worten morgen.., kommt mein Vater aus Madrid wieder. Insgesamt war er etwa 2 Monate dort. Zwischendurch war er zuhause und meine Mutter für ein paar Tage bei ihm.. aber dann werden wir wieder drei Menschen sein in diesem Haus. Wir haben hier 6 Schlafzimmer.

Gestern morgen ist mein Bruder nach Mecklenburg-Vorpommern gefahren... er macht jetzt seinen Wehrdienst. Wie gesagt.. es ist irgendwie einsam zu zweit in so einem riesigen Haus zu sein. Ich und meine Mutter. Meine Schwester ist ja in Finnland als Aupair.
Ich muss mich noch daran gewöhnen Einzelkind zu sein...

Ich habe Karina wieder geschrieben. Sie gefragt, warum wir unsere Freundschaft so wegschmeißen... warum wir einfach alles so fallen lassen als würde es nicht bedeuten. Ich bin sehr wütend auf sie, aber ich kenne ihren jetzigen Zustand. Sie braucht mich, denn wenn schon Sita sich nicht um sie kümmert... wer dann? Dann bin ich wieder da. Diesmal vielleicht für immer? 

(vom 20.09.08)

Ich werde heute noch in die Stadt gehen. Mit dem Großputz sind wir inzwischen fertig. Zum Glück. Nachher dann noch Fahrschule.. wenn ich mich überwinden kann. Hab gestern Andreas getroffen... deswegen vielleicht die Schuldgefühle? :'D

Liebe Grüße


& danke Hanna für das liebe Kommentar!

2.10.08 14:35


how long have I been in this storm
so overwhelmed by the ocean's shapeless form
water's getting harder to tread
with these waves crashing over my head 

Vor 8 Tagen hatte ich meinen ersten Rückfall.
Heute meinen zweiten.
Davor hatte ich bestimmt 4 Monate nicht mehr...
Das ist bescheuert. Wieso bin ich so schwach...

if I could just see you everything will be alright
if I'd see you the storminess will turn to light

and I will walk on water
and you will catch me if I fall
and I will get lost into your eyes
and everything will be alright
everything will be alright


Lifehouse - Storm

3.10.08 16:24


Ich habe ihn seit etwa 2 Monaten nicht gesehen. Seltsames Gefühl war das heute... unglaublich schön. Nur ich hab mich ein bisschen zu wenig mit ihm beschäftigt.. sozusagen... Er hat ja nur mich gekannt dort als einzige... naja. Ich habe die nächste Woche um das wieder gut zu machen..
Ich weiß nicht wie lange ich noch meinen Mund halten soll. Ernsthaft... ich will ihm sagen ... so was ich denke und fühle und muh :x.. aber anderseits kann das auch falsch sein. Denn ich möchte es nicht selbst in die Hand nehmen, sondern ich möchte Gott die Chance geben das zu Regeln... aber es ist so schwer. Woher weiß ich ob ich richtig oder falsch handle? Woher weiß ich, dass das was ich empfinde echt oder falsch ist? .. ob es richtig ist.. oder nur einbildung.. ?

Zum Thema Rückfall. Ich hab gestern wieder gekotzt. Ich weiß wie scheiße das ist, also muss mir das niemand sagen. Dennoch habe ich das Gefühl das sich meine Hemmschwelle total gesenkt hat was das anbelangt(seit dem ersten Rückfall vor 8 Tagen.). Es war nicht mehr so ein innerlicher Kampf als ich gezielt gehandelt habe.. sondern mehr so.. Es ist jetzt einfach so. ich mach es jetzt einfach.

Genau dieses Gefühl, diese Einstellung macht mir sehr Angst. Heute hatte ich wieder das gleiche Verlangen und ich könnte mich verfluchen.. zum Glück war ich mit meinen Freunden unterwegs... so dass ich mich zurückhalten musste.

Ich darf nicht noch einen Rückfall haben! :x

In der Jugendstunde war das Thema 'Fasten'. Für mich war es irgendwie... langweilig. bzw. uninteressant, da ich für mich selbst beschlossen habe es nie zu machen um mein Gebet zu unterstützen. Im Hinterkopf hätte ich immer noch falsche Motive. Das wäre auch eine Art Rückfall. Davon hab ich im Moment genug.
Wie auch immer.. liebe grüße :*

4.10.08 23:01


Was soll ich erzählen. Hm. Heute war ein schöner Tag. Später werde ich mir noch einen netten Abend mit einer guten Freundin machen. Eigentlich ist das nicht so toll, da wir üben müssten, aber ich war die letzten paar Male immer da, nur gewisse andere Menschen haben gefehlt. Deswegen nehm ich mir heute mal die Freiheit zu fehlen. In den Ferien ist heute Abend nämlich die einzige Chance was mit Maria zu unternehmen.

Ich bin im Moment wohl ein bisschen gestresst.. Außerdem durcheinander, wegen gestern Nachmittag. Wie auch immer... Zu deiner Frage Hanna, ob ich essgestört bin. Ich beantworte das lieber mit Nein, aber eigentlich kann ich keine richtige Antwort darauf geben. Letztes Jahr Anfang Sommer habe ich angefangen mit dem absichtlichen erbrechen, es wurde schlimmer und ich wollte es eigentlich gar nicht. Gegen Ende des Jahres hab ich beschlossen dagegen zu kämpfen und habe es irgendwie geschafft damit aufzuhören. Zwischendurch hatte ich immer wieder Rückfälle, aber ja.. wie gesagt vor meinen letzten beiden "Ausrutschern" in den letzten acht tagen hatte ich es ein paar Monate lang geschafft durchzuhalten..das hab ich mir jetzt kaputt gemacht. Mein Denken dem Essen gegenüber ist schon länger ein bisschen gestört... eigentlich seit .. immer.

5.10.08 14:55


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

gegenwart
diskutiert
herzspuren
nachempfinden
fundgrube

seele

botschaften
vergangenheit
layout: chaste + yvi