Kann nicht mehr sehen
Trau nicht mehr meinen Augen
Kann kaum noch glauben
Gefühle haben sich gedreht...
bin viel zu träge um aufzugeben
es wär auch zu früh, weil immer was geht

 

Ich weiß im Moment einfach nicht was ich schreiben soll.

...Ich sehe dich an jeder Wand, an jeder Ecke.
Jede Berührung könnte von dir stammen.
Erschrocken zuck ich zusammen,
doch wieder warst es nicht du....

Ich schaff es nicht
dich einfach zu verbannen
ich schaff es nicht
es scheint wie ein Traum
der unberührbar ist

deine Anwesenheit
immer und überall
in meinen Gedanken
sie sperrt mich
sie bedrängt mich
ich wünsche dich mir her
wünsche mir frei zu sein

habe mir meine Ketten
doch selbst an die Hände gelegt.

1.09.2008


 

1.9.08 19:34


Vertrau dich dem Herrn an und sorge dich nicht um deine Zukunft! Überlass sie Gott, er wird es richtig machen.
Psalm 37,5
1.9.08 19:53


Ich fühle mich schrecklich, da ich so unregelmäßig schreibe. Bescheuert.

Ich weiß im Moment allgemein nicht weiter.

Vertrau dich dem Herrn an und sorge dich nicht um deine Zukunft! Überlass sie Gott, er wird es richtig machen.
Psalm 37,5

 

If I should die before I wake
It's 'cause you took my breath away
Losing you is like living in a world with no air

But somehow I'm still alive inside
You took my breath, but I survived
I don't know how, but I don't even care 

But how do you expect me
to live alone with just me
'Cause my world revolves around you
It's so hard for me to breathe  

Tell me how I'm supposed to breathe with no air
Can't live, can't breathe with no air
It's how I feel whenever you ain't there
It's no air, no air
Got me out here in the water so deep
Tell me how you gonna be without me
If you ain't here, I just can't breathe
It's no air, no air 

3.9.08 22:25


Mir geht es wieder besser. Vielleicht war das in den letzten Tagen nur so eine Phase. Aber ich hab meinen Mut wiedergefunden im Gebet.
Manche Menschen verstehen meinen Glauben nicht, aber sie haben die Liebe Gottes nie bemerken können, so wie ich und manch andere Christen sie erleben durften.
Aber Gott ist DIE bereicherung fürs Leben.
Redet nicht den anderen nach dem Mund, sondern bildet euch eine eigene Meinung über den Glauben an Jesus Christus. Fragt ihn einfach nach einer Begegnung. Sagt ihm, er soll euch im Gebet begegnen.. meint es aber ernst und erwartet auch, dass etwas passiert!

Liebe Grüße...

4.9.08 22:03


Ich bin im Moment ein bisschen gestresst. Habe mir wohl ein bisschen zu viel zugemutet. Die nächsten Wochen werden auch stressig. In den Ferien werd ich wahrscheinlich auch nicht viel entspannen können. Aber in der zweiten Woche werde ich ihn wiedersehen.. darauf freue ich mich... =)

 

7.9.08 17:13


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

gegenwart
diskutiert
herzspuren
nachempfinden
fundgrube

seele

botschaften
vergangenheit
layout: chaste + yvi